TouchControl für das Nexus 4 unterstützt nun mehrere Kernel (Root)

PGM

Die jüngst vorgestellte App TouchControl bzw. PGM für das Nexus 4 erhielt gestern ein nicht zu verachtendes Update. Bisheriges Problem der Anwendung war bekanntermaßen, dass nur der Stock- und der CyanogenMod-Kernel unterstützt wurden. Mit dem gestrigen Update stehen nun auch der franco test, franco stable, matr1x, faux und ein paar Trinity-Kernel auf der Liste unterstützter Kernel.

Zudem wurde auch noch ein kleines Problem mit der „Set on Boot“-Einstellung gefixt. Falls jemand mit den Begriffen TouchControl und PGM nichts anfagen kann, dürfte das folgende Video für Aufklärung sorgen. Kurz gesagt lässt sich damit das Handy mit Wisch- und Tipp-Gesten aufwecken oder auch sperren.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Danke Nick!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones

Google Assistant erhält zweite Stimme in Dienste

Amazon Music HD 90 Tage gratis testen in Audio

Huawei Band 4 Pro könnte bald kommen in News

Google Pixel Watch: Projekt wohl eingestellt in Wearables

Facebook plant smarte Brille für 2023 in Wearables

Samsung Galaxy S10 und Note 10: Android 10 Beta kommt bald in Firmware & OS

Huawei Smart TV mit HarmonyOS zeigt sich in News