Turn-by-Turn-Navigation Sygic für Android in neuer Version

News

Die Wahl der passenden Turn-by-Turn-Navigation für Android-Geräte ist gar nicht so einfach. Die einen schwören auf Navigion oder Copilot, den anderen reicht die kostenlos Google-Navigation und wieder andere setzen auf lizenzfreie Karten von Open Street Map. Wenig beachtet aber dennoch erwähnenswert ist hierbei noch Sygic. Die DACH-Version kostet in diesem Fall akzeptable 20 Euro, wobei man die App sieben Tage lang kostenfrei ausprobieren kann. Dieser Tage ist eine neue Version erschienen, welche mit diversen Neuerungen punkten möchte, im Kern sind das u.a.:

  • Abbiegen nach dem nächsten Abbiegehinweis
  • POIs auf Route
  • Aktuelle Straße ist wieder da
  • Optimierte Kartenansicht
  • Fahrzeugposition speichern
  • Erweiterte gesprochene Warnungen: Text-to-Speech-Warnungen für spezielle Situationen, wie z. B., Beschleunigung oder Annäherung an einer Radarfalle
  • Verwalten von freiem Speicherplatz auf Ihrem Gerät im menu My Sygic Herunterladen oder Entfernen von Karten und gesprochenen Straßennamen (TTS) zu jeder Zeit

[app]com.sygic.aura[/app]

via sygic


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.