TV in Full HD: Zattoo startet neues Abo-Paket „Ultimate“

Zattoo Ultimate
Zattoo „Ultimate“

Der Online-TV Anbieter Zattoo startet ab sofort ein neues Abo-Paket, mit dem sich unter anderem die Fußballweltmeisterschaft in Full HD streamen lässt.

Mit „Ultimate“ stehen Zattoo-Nutzern ab sofort über 100 TV-Sender zur Verfügung, davon zum Start 10 Sender in Full HD. Dazu zählen die Öffentlich-Rechtlichen sowie die großen Privatsender. Verfügbar ist das neue Paket ab dem heutigen 08. Mai 2018.

Das „Ultimate“-Abo soll auf allen Geräten, die Full HD technisch unterstützen, laufen. Das wären laut Zattoo aktuell Android, Android TV, Fire TV Stick 3. Generation, Chromecast Ultra, Apple TV, Iphone (IOS) – Apple Air Play, Web, Win10 App und die Xbox.

Streaming in 1080p und 50fps

Enthalten sind über 100 TV-Sender, davon rund 70 in HD und davon wiederum 10 in Full HD. Die Auflösung liegt bei 1080p und eine Framerate von 50fps. Was die Sender am Ende als Material wirklich liefern, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Die 10 Full-HD-Sender sind ARD, ZDF, ProSieben, Sat.1, kabel eins, Sport1, sixx, ProSieben MAXX, ZDFneo und Comedy Central. Weitere Sender sollen in Kürze folgen.

Mit dem Abo sind bis zu 4 parallele Streams (vgl. Zattoo PREMIUM: bis zu 2 parallele Streams) und bis zu 100 Aufnahmen (vgl. Zattoo PREMIUM: 30 Aufnahmen) möglich. Der Preis für Zattoo „Ultimate“ beträgt 19,99 Euro im Monat, wobei es monatlich kündbar ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.