TV-Sender: Aus „Einsfestival“ wird „One – Eins für Euch“

Unterhaltung

Ab dem 3. September 2016 wird der TV-Sender „Einsfestival“ zu „One – Eins für Euch“. Damit soll sich auch inhaltlich eine neue Ausrichtung ergeben.

Der für den Sender verantwortliche WDR wird den Sender zukünftig verstärkt auf junge Erwachsene ausrichten, man hat hier die Zielgruppe zwischen 30 und 49 Jahren im Auge. Inhaltlich soll es eine Mischung aus internationalen Serien, Musikfestivals, „Roter Teppich-Events“ und Sport-Highlights geben.

Beispielhaft nennt man hier „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“, die Krimiserie „Miss Fishers mysteriöse Mordfälle“, die US-Serie „Nurse Jackie“, „Doctor Who“, Tatort-Wiederholungen und das eigenproduzierte Gossip-Magazin „Shuffle“ mit Lena Liebkind.

Weiterhin wird „One“ ein wichtiger Kooperationspartner des Jungen Angebots von ARD und ZDF, das im Oktober startet. Dieses Angebot richtet sich an die 14- bis 29-Jährigen und ist ausschließlich im Netz präsent.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.