Tweetbot 2.4 bringt Topics für OS X

News

Zwei Wochen nachdem der beliebte Twitter-Client Topics auf iPhone und iPad brachte, erhält nun auch die entsprechende Mac-App das Update.

Tweetbot für Mac liegt nun auch in der aktualisierten Fassung vor. Das Update bringt, neben einigen Fehlerbehebungen, das erst kürzlich auf iOS eingeführte Themen-Feature auch auf den großen Bildschirm.

Die Funktionsweise entspricht der auf den mobilen Geräten. Man erstellt ein Thema mit vordefinierten Hashtags, dessen Tweets dann passend zusammengefasst werden. Außerdem lassen sich direkt Sammlungen daraus erstellen.

Screen: 9to5mac

Wer den Client mobil und am Mac nutzt, kann seine Themen zwischen beiden Plattformen synchronisieren.

Die App kostet jeweils 9,99 Euro und benötigt OS X 10.10 beziehungsweise iOS 9.0 oder neuer. Sie ist auch mit der Apple Watch kompatibel.

Preis: 10,99 €
via 9to5mac


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.