Tweetbot 2.4 bringt Topics für OS X

Zwei Wochen nachdem der beliebte Twitter-Client Topics auf iPhone und iPad brachte, erhält nun auch die entsprechende Mac-App das Update.

Tweetbot für Mac liegt nun auch in der aktualisierten Fassung vor. Das Update bringt, neben einigen Fehlerbehebungen, das erst kürzlich auf iOS eingeführte Themen-Feature auch auf den großen Bildschirm.

Die Funktionsweise entspricht der auf den mobilen Geräten. Man erstellt ein Thema mit vordefinierten Hashtags, dessen Tweets dann passend zusammengefasst werden. Außerdem lassen sich direkt Sammlungen daraus erstellen.

tweetbot mac

Screen: 9to5mac

Wer den Client mobil und am Mac nutzt, kann seine Themen zwischen beiden Plattformen synchronisieren.

Die App kostet jeweils 9,99 Euro und benötigt OS X 10.10 beziehungsweise iOS 9.0 oder neuer. Sie ist auch mit der Apple Watch kompatibel.

‎Tweetbot 2 for Twitter
Preis: 10,99 €

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Opensignal analysiert deutsche Mobilfunknetze in Provider

winSIM: 5 GB LTE und Allnet Flat für 9,99 Euro mtl. in Tarife

PremiumSIM: 4 GB Datenvolumen für 7,99 Euro mtl. in Tarife

Seat Mii electric startet mit Umweltbonus bei 16.270 Euro in Mobilität

Amazon Fire TV: Neuer Live-Tab startet in Unterhaltung

Nintendo Switch soll „so lange wie möglich“ verkauft werden in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro erhält Android-Update in China in Firmware & OS

Honor V30: Pro-Version und erste Bilder in Smartphones

Škoda Octavia: Neues Modell kommt mit Hybridantrieb in Mobilität

Samsung Galaxy A51: Leak zeigt das Design in Smartphones