Twissues: Backup und Suche für die eigenen Tweets

Wenn ihr eine Möglichkeit sucht, um eure Tweets zu sichern und anschließend durchsuchen zu können, ist vielleicht der neue Dienst Twissues etwas für euch. Dieser neue Dienst aus dem sonnigen Spanien macht nach dem Login via OAuth nämlich genau das. Hierfür werden nach dem ersten Login einige Tweets aus der Vergangenheit gesichert (bei mir 3212 von insgesamt 21.399 Tweets), welche ihr anschließend über das Suchfeld filtern könnt.

In der Sidebar lassen sich dazu auch noch drei verschiedene Locations für Trending Topics festlegen, nach denen die Tweets ebenfalls durchsucht werden können. Ebenfalls möglich ist auch die Suche nach Tweets anderer User. Dafür allerdings muss der jeweilige Nutzer ebenfalls bereits bei Twissues angemeldet sein.

Hinsichtlich der einfachen Sicherung gefällt mir Twissues sehr gut. Es ist z.B. offensichtlich einfacher, die Tweets über diesen Dienst zu sichern, als manuell eine Sicherungsmethode über iftt zu Evernote einzurichten. Möchtet ihr eure Tweets also sichern, ist Twissues auf jeden Fall einen Blick wert.

[lightbutton link=“http://www.twissues.com/“]Twissues[/lightbutton]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.