Twitpic für Android landet im Play Store

News

Twitpic war der erste Foto-Dienst für Twitter und dürfte wohl in jeder halbwegs ordentlichen Anwendung für das soziale Netzwerk integriert, oder sogar als Standard-Dienst eingestellt sein. Doch die Konkurrenz ist groß geworden, nicht nur Twitter hat einen offiziellen Dienst zum Hochladen von Fotos und Bildern gestartet und in seine Webseite und die Anwendungen integriert, auch andere Dienste wurden mit der Zeit immer populärer.

Nach der iOS-Version legt man nun mit der hauseigenen Android-App nach.  Twitpic für Android ist allerdings nicht nur eine Anwendung zum Teilen von Fotos und Videos, sie bietet auch mehrere Möglichkeiten zum bearbeiten an und hat auch ein paar Filter mit an Board. Des weiteren hat man in der Anwendung auch die Möglichkeit die Timeline mit den Fotos von anderen zu durchstöbern und diese zu kommentieren. Instagram lässt grüßen.

[app]com.twitpic[/app]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.