Twitter-Client Carbon für Android lebt

carbon-android-2 1

Der Twitter-Client Carbon lebt, eine Neuigkeit, die man mittlerweile fast für einen Running-Gag halten könnte, macht derzeit die Runde und damit die Macher nicht wieder nur Spott wegen nicht eingehaltener Versprechen ernten haben sie eine Vorabversion von Carbon der US-Android-Seite androidcentral zukommen lassen. Gut für alle Interessierten, denn so können auch wir uns ein Bild von der App machen. In nachfolgendem Video zeigt man mal, was Carbon für Android so kann. Ich finde, dass man sofort merkt, dass die Entwickler großen Wert auf das Design des Programms gelegt haben, was auf jeden Fall gefällt. Am Ende schaut es wohl so aus, als ob sich Carbon zum Marktstart ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Falcon Pro liefern wird, da Carbon wohl kostenfrei zu haben sein wird, könnte das eine enge Sache werden.

Danke Fabian!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News