Uber für Windows Phone erhält großes Update

Uber Windows Phone Header

Uber ist in Deutschland nicht so bekannt wie Car2Go oder ähnliche Dienste, aber das muss nicht bedeuten, dass sich das in Zukunft nicht noch ändert. Bisher gab es für den Fahrer-Service nur eine Windows-Phone-App, welche die Daten aus der mobilen Website aufgerufen hatte. Seit kurzem ist nun im Windows Phone Store für Windows Phone 8 ein Update der Anwendung erschienen. Diese neue Version ist nun eine native App und sollte dadurch einiges an Komfort gewonnen haben.

[appw b905a877-bd55-4ce7-a7aa-467cdc3a21f4]

Man kann in der neuen App aber immer noch keine Rechnungen mit einer weiteren Person splitten. Laut den Jungs von The Verge soll noch innerhalb eines Monats ein größeres Update folgen, welches diese Funktionen nach reicht. Abschließend würde mich interessieren, ob ihr überhaupt Dienste wie Uber, Car2Go und myTaxi auf dem Smartphone nutzt?

Uber

via the verge quelle uber

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Analogue Pocket: Ein moderner GameBoy in Gaming

MIUI 11: Xiaomi nennt Roadmap für das Android-Update in Firmware & OS

TCL Plex ab sofort in Deutschland erhältlich in Hardware

Honor-Modelle wohl bald mit Qi in Smartphones

Neuer Toyota Yaris kommt mit 1.5 Hybridantrieb in Mobilität

Tesla Model S zurück auf der Rennstrecke in Mobilität

Sky Ticket: 13 zusätzliche Sender und neue Inhalte auf Abruf in Unterhaltung

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen