Ulefone X: Mittelklasse-Smartphone mit Notch vorgestellt

Ulefone X

Der chinesische Hersteller Ulefone bringt mit dem Ulefone X ein neues Mittelklasse-Smartphone auf den Markt, das über eine Notch im Display verfügt. Zum Preis von umgerechnet ca. 160 Euro kann das Modell ab sofort vorbestellt werden.

Mit dem Ulefone X bietet ab sofort ein weiterer chinesischer Hersteller ein Smartphone mit einem Notch-Display an. Dieses misst hier 5,85 Zoll in der Diagonalen, kommt im 18,9:9-Format daher und löst mit 1.512 x 720 Pixeln nicht allzu hoch auf.

Da man beim Prozessor auf einen MediaTek Helio P23 inklusive 4 GB Arbeitsspeicher setzt, dürfte die Performance in Ordnung gehen und mit 64 GB Kapazität ist der interne erweiterbare Speicher sogar ziemlich großzügig dimensioniert.

Dual-Kamera vorne und hinten

Auf der Rückseite des Ulefone X findet man dann eine Dual-Kamera mit einem 13- und einem 5-Megapixel-Sensor, wobei in Anbetracht der Vergangenheit bezweifelt werden kann, dass diese einen realen, natürlichen Bokeh-Effekt ermöglichen. Des Weiteren gibt es auch auf der Front eine Dual-Kamera mit 13 und 8 Megapixeln Auflösung und ein 3.300 mAh Akku sowie Android 8.1 Oreo runden die Ausstattung des Mittelklasse-Smartphones ab.

Das Ulefone X, welches übrigens noch eine Klinkenbuchse mit besonderem HiFi-Chip verbaut hat und per Qi geladen werden kann(!), kann ab sofort über den offiziellen Aliexpress-Shop des Herstellers vorbestellt werden –  ausgeliefert wird es voraussichtlich Ende Juni. Der Preis ist mit ca. 160 Euro recht fair, eine höhere Displayauflösung wäre allerdings wünschenswert gewesen.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).