Ultraflaches Toshiba Tablet AT200 landet in Deutschland

Das Toshiba Tablet AT200 befindet sich seit der IFA bei mir auf dem Schrim, bisher war allerdings noch nichts von dem guten Stück im deutschen Handel zu sehen. Jetzt geht der Verkauf aber los, wie der Hersteller per Pressemitteilung Anfang der Woche bestätigte. Die UVP liegt bei 649 Euro für die 32-GB-Version und 549 Euro für die 16-GB-Version, bei Cyberport kann man derzeit mit „Lieferzeit 2 bis 4 Tage“  für jeweils 50 Euro weniger zuschlagen.

Das 10,1-Zoll-Display des Gerätes löst mit 1.280 x 800 Pixel auf und der interne Speicher kann per microSD erweitert werden. Angetrieben wird das Gerät von einem  TI OMAP 4430-Prozessor, der mit 1,2 GHz pro Kern taktet. Zudem sind zwei Kameras verbaut, welche mit je fünf und zwei Megapixel auflösen. Android ist in der Version 3.2 vorinstalliert, ein Update auf 4.0 könnte folgen. Das Gewicht des 7,7mm dünnen Tablets beträgt gerade mal 558 Gramm.

Für die Verbindung mit anderen Geräten verfügt das Tablet über Micro-USB, Micro-SD, Wi-Fi und Bluetooth. Der Micro-HDMI-Anschluss ermöglicht das Streaming von HD-Inhalten auf einen großen TV-Bildschirm. Zur Ergänzung der Video-Fähigkeiten ist das Toshiba AT200 mit Stereolautsprechern ausgestattet.

 Toshiba AT200-101 16GB Toshiba AT200-100 32GB

Bis zum 3.2.2012 gibt es mit dem Gutscheincode „WIRKLICH-GUENSTIG“ bei Cyberport noch 20 € Rabatt auf das Gerät.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.