Unbekanntes Motorola-Tablet aufgetaucht – Ist es das Xoom 2?

Nachdem wir dieser Tage bereits ein recht verschwommenes Foto von einem unbekannten Motorola-Tablet gesehen haben, gibt es nun die ersten aussagekräftigeren Fotos von solch einem Gerät. Ob es sich um das gleiche Tablet handelt, ist derzeit noch unklar, es ist aber durchaus möglich, dass wir hier das Xoom 2 sehen.

Das Gerät soll angeblich die Modellbezeichnung MZ617 tragen und über eine HD-Kamera sowie einen HDMI- und microUSB-Anschluss verfügen. Es soll zwar einen SIM-Karten-Slot besitzen, allerdings keinen für SD-Karten, zudem wird es wohl ähnlich schwer wie das Motorola Xoom der ersten Generation.

Rein optisch lässt sich schwer einschätzen, welche Größe wir hier vor uns haben, wenn man die Finger auf dem Bild in das Verhältnis setzt, wirkt es etwas schmaler als ein 10-Zoll-Gerät, das kann aber auch täuschen. Bei der Gestaltung des Gerätes wollte man wohl nicht mehr mit Apple anecken, denn die Optik ist recht eigenwillig. Was sagt ihr dazu?

via engadget Bilder: droid-life

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming