Unibody-Gehäuse vom nächsten iPhone?

Nach den Gerüchten um ein größeres Display beim nächsten iPhone, welche einen Screen von um die 4 Zoll vermuten lassen, tauchen aktuell zwei Unibody-Gehäuse auf, welche potentiell durchaus zum nächsten iPhone gehören könnten. Zumindest würden die jetzt aufgetauchten Bilder der Rückseite zu Bauteilen (s.u.) passen, die vor einer Weile bereits veröffentlicht worden sind. Zu sehen sind eine Rückseite aus Metall, ein Dock-Anschluss, der deutlich kleiner geworden zu sein scheint und eine neue Optik für den Speaker am unteren Ende. Ob hier jemand aus Gerüchten einen Leak gebastelt hat, oder diese Fotos die Gerüchte bestätigen, lässt sich wie immer schwer sagen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones