Unicode 9.0: 38 Kandidaten für die nächste Emoji-Welle

News

Die nächste Erweiterung des Emoj-Standards steht für Mitte 2016 an und wird vermutlich auch Symbole für Selfie und Bacon mit sich bringen.

Emojis werden immer beliebter und haben auch die klassischen Smileys aus Textzeichen vor allem in sozialen Netzwerken größtenteils abgelöst. Das Unicode-Consortium hat gestern eine Liste mit 38 Kandidaten für die nächste Emoji-Welle veröffentlicht, welche längst nicht nur Smileys beinhaltet.

Das Unicode-Konsortium betreibt für solche Neuigkeiten eine eigene Blogspot-Seite, auf welcher auch der gestrige Beitrag veröffentlicht wurde. Die Liste beinhaltet angedachte Kandidaten für die nächste Erweiterung, ist allerdings noch nicht als final zu verstehen und auch die gezeigten Symbole können sich noch ändern.

Interessant ist jedenfalls das Selfie-Emoji, welches eine Hand mit Smartphone und Auslösung der Frontkamera zeigt, auch “Facepalm” wurde lange erwartet. Weitere Neuerungen sind beispielsweise ein Gesicht mit Lügennase, “ROFL”, die Hand als Symbol für “Ruf mich an”, ein Händeschütteln, Motorroller und neue Tiere wie die Eule. 

Nicht zuletzt werden auch neue Essens-Symbole implementiert, dort erwähnt man neben Gurken, Croissants , Karotten, Kartoffeln und Avocado auch: Bacon – Emoji-Nutzung macht endlich wieder einen Sinn! 


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.