Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich: Samsung nennt Termin und Geräte

Das Samsung diverse hauseigene Geräte mit dem Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich versorgt, war bereits klar, umso hilfreicher ist es, in Form einer offiziellen Bestätigung des Unternehmens weitere Details zu den Updateplänen zu erfahren. Die Flaggschiff-Geräte werden natürlich etwas eher bedient, als die günstigeren Smartphones, aber auch die Tablets müssen wohl ein wenig länger auf das Update warten.

Das Samsung Galaxy S2 und das Galaxy Note erhalten das Update im ersten Quartal 2012, weitere Geräte der Galaxy-Serie sollen dann „kurz darauf“ folgen. Unter anderem dabei sind Galaxy S2 LTE, das Galaxy R, das Galaxy Tab 10.1 (damit wahrscheinlich auch das 10.1N), das Galaxy Tab 8.9, das Galaxy Tab 7.7 und das Galaxy Tab 7.7 Plus.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Black Friday Woche: Diese Amazon-Geräte sind reduziert in Schnäppchen

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones