Version 1.2 des Qi-Standards zum kabellosen Laden vorgestellt

Qi-Standard lg dock

Der sogenannte Qi-Standard, der ein kabelloses Aufladen diverser Smartphones möglich macht, hat nun ein Upgrade auf Version 1.2 und damit einige neue Spezifikationen bekommen.

Der Standard soll in Version 1.2 nun vor allem eine bessere Reichweite besitzen. Diese liegt – sofern das Qi-Ladegerät sowie das Endgerät den neuen Standard besitzen – bei 45 Millimetern. Mit der Vorgänger-Version 1.1 war eine maximale Reichweite von 7 Millimetern möglich. Sollte euer Smartphone nur Version 1.1 besitzen, so könnte sich ein Umstieg dennoch lohnen. Wenn das Qi-Ladegerät in Version 1.2 vorliegt, so habt ihr noch eine Reichweite von 30 Millimetern. Ein neues Ladegerät ist aber dennoch nicht nötig, da die neue Version abwärtskompatibel ist.

Eine weitere Funktion ist die Möglichkeit, mehrere Geräte mit einer Ladespule gleichzeitig zu laden, wie das Wireless Power Consortium bekannt gab. Während bisherige Multi-Ladegeräte mehrere Ladespulen einsetzen mussten, fällt dies nun weg. Gepaart mit der besseren Reichweite bietet der neue Standard den Zubehör-Herstellern, aber auch den Endverbrauchern, nun komplett neue Möglichkeiten. So ist zum Beispiel auch eine Integration in den Schreibtisch oder den Nachttisch möglich.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, was für Projekte wir aufgrund dieses Upgrades zu Gesicht bekommen. Verwendet ihr ein Qi-Ladegerät? Wenn Ja, wie beziehungsweise wo setzt ihr es ein?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung