Video: Android-Smartphone INQ Cloud Touch will Facebook-Handy sein

Gerüchte um ein Facebook-Handy gab es bereits viele und damit man wenigstens noch etwas von dem Hype abstauben kann, hat sich INQ gedacht, wir bringen einfach irgendein Android-Smartphone auf den Markt, packen eine paar Facebook-Apps und -Widgets drauf und nennen das „deep Facebook integration„. Sicher, Facebook stellt umfangreiche Schnittstellen (APIs) zur Verfügung, die es erlauben, Geräte bzw. Software zu entwickeln, die so richtig nach Facebook aussehen, offizieller wird es dadurch allerdings nicht.

Welchen echten Vorteil das INQ Cloud Touch haben soll, ist mir noch etwas unklar, genau so wenig würde ich verstehen, wenn Facebook wirklich irgendwann ein eigenes Gerät raus bringt. Nutzerbindung hin oder her, es wäre eine Benachteiligung für Millionen anderer Nutzer, die mit halbfertigen Facebook-Apps klar kommen müssen. Ich denke, Geräte, die den Fokus auf ein bestimmtes Thema legen, werden wir in Zukunft noch oft sehen, ob sie wirklichen Mehrwert bieten, bleibt allerdings abzuwarten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung