Video: Apple Keynote des iPad 2 Event

Leider wurde die Keynote von Apple am gestrigen Tag nicht live gestreamt, vermutlich wäre den Anstrum aber auch zu hoch gewesen – selbst große US-Blogs wie Engadget waren während der Keynote immer mal wieder nicht erreichbar. Die Katze ist also aus dem Sack und auch hier im Blog wird bereits fleißig diskutiert, ob das iPad 2 ein gelungenes Update geworden ist oder nicht.

Dazu sei nur eins gesagt: Natürlich ist das iPad 2 kein Tablet, welches die anderen wieder in den Schatten stellt, das muss es zum aktuellen Zeitpunkt aber auch nicht. Es gibt zwei wichtige Punkte, zum einen ist es an den aktuellen Standard angepasst worden und dabei leichter, dünner und für den gleichen Preis wie das iPad 1 noch diesen Monat erhältlich. Der zweite Punkt ist das original iPad, welches in der günstigsten Version ab sofort für 380 erhältlich ist!

Apple hat den Vorteil, dass man eben die meisten Geräte auf dem Markt und dazu das lukrativste Bezahlsystem hat, das bedeutet ganz klar: Die Entwickler schauen als erstes auf Apple und das iPad (2). Auch einer der Gründe (ich gehe aber davon aus, dass es einfach noch zu teuer wäre), warum man die Displayauflösung noch nicht erhöht hat, denn so müssen Entwickler ihre Appe noch nicht anpassen. Alles in allem ein gelungenes Update, über das man aber natürlich streiten kann.

Wie jedes Jahr ist natürlich auch die Keynote, welche Steve Jobs abhielt, ein Highlight und kann sowohl auf der Homepage von Apple, als auch auf Youtube (Video nach dem Break) angeschaut werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.