Video: Das kann NVIDIAs mobiler Quad-Core-Prozessor

News

Hierzulande haben es noch nicht mal alle Geräte mit NVIDIA Tegra 2 Dual-Core-Chipsatz in den Handel geschafft, da taucht schon die erste Demo vom Quad-Core-Prozessor Kal-El auf, welcher noch Ende 2011 in den ersten Geräten zu finden sein wird.

Wir hatten bereits vor einer ganzen Weile über den Produktfahrplan von NVIDIA geschrieben und man scheint wirklich Gas zu geben, die Frage ist nur, jetzt in einen Tegra 2 Kohle stecken, oder lieber warten? Wenn man folgendes Video sieht, schaut das schon lecker aus, obwohl mich persönlich mobiles Gaming eher kalt lässt.

Im Grunde stehe ich am gleichen Punkt wie damals beim Nexus S, ich überlegte ob ich es Ende Dezember 2010 aus den USA importiere, oder auf Dual-Core warten soll. Was haben die Leute in den Kommentaren nicht geschrien, dass es voll sinnlos wäre und siehe da, über 5 Monate später erst kommt das Galaxy S II und Sensation in Deutschland auf den Markt. Hat sich für mich dann irgendwie doch gelohnt.

Wie haltet ihr das, überspringt ihr die erste Generation mit Tegra 2 Chip und setzt dann gleich auf die Quad-Cores?


Fehler melden13 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.