[Video] Google App Inventor für Android ermöglicht App-Entwicklung für Alle

Schon mal davon geträumt, eine Android-App zu erstellen ohne auch nur im geringsten Ahnung von Programmierung zu haben? Dann ist Googles App Inventor genau das Richtige für euch.

Dieser Dienst befindet sich derzeit in einer geschlossenen Beta-Phase, bei der man sich um einen Zugang bewerben muss. Sollte man diesen erhalten, kann man ohne Fachwissen seine App „zusammenklicken“.

To use App Inventor, you do not need to be a developer. App Inventor requires NO programming knowledge. This is because instead of writing code, you visually design the way the app looks and use blocks to specify the app’s behavior.

Auf der Projektwebseite gibt es weitere Infos und Erklärungen und folgendes Video zeigt ein kleines Beispiel. Bleibt nur zu hoffen, dass der Dienst, wenn er mal läuft, nicht für jede Menge Spam-Apps im Android Market sorgt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones