[Video] Sharp stellt 5,5 Zoll und 10, 8 Zoll Android E-Book-Reader vor

Jetzt steigt auch Sharp in den Android-Markt ein, denn gerade hat der Konzern in Tokio die beiden „Galapagos“ E-Book-Reader offiziell vorgestellt. Die Geräte, welche jeweils mit einer 5,5 bzw. 10, 8 Zoll Bildschirmdiagonale auf den Markt kommen werden, sollen mit einem großen Angebot an E-Books und hoch aufgelösten Displays überzeugen.

So soll der LCD-Screen der 5,5 Zoll-Variante mit 1026 x 600 Pixel und die 10,8 Zoll-Variante mit 1366 × 800 Pixel auflösen, was derzeit bei diesen Bauformen noch recht ungewöhnlich ist. In beiden Geräten ist W-Lan verbaut und es soll problemlos möglich sein im Web zu surfen oder PC-Dokumente zu betrachten.

Weitere Details zur technischen Ausstattung gibt es noch nicht und es ist auch unklar, ob die Geräte auch außerhalb des japanischen Market zu haben sein werden. Für mich waren E-Book-Reader noch nie interessant, wie schaut das bei euch aus?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.