Vine für Android veröffentlicht

vine_android

Twitter hat heute in einem Blog-Post bekannt gegeben, dass Vine für Android endlich fertig ist und ab sofort kostenlos bei Google Play runtergeladen werden kann. Bei Vine handelt es sich um eine Art Videodienst von Twitter, den es schon seit einer ganzen Weile für das iPhone gibt und der in den letzten Wochen durchaus zulegen konnte. Die Anwendung für Android dürfte dann noch mal für einen ordentlichen Schub an Nutzern sorgen. Vine für Android enthält die gleichen Funktionen, wie die iOS-App, hat mit „Zoom“ allerdings auch noch ein exklusives Feature mit an Bord. In den nächsten Wochen möchte man dann auch noch mehr Druck bei der Entwicklung machen, Support für Frontkamera, Hashtags und das Teilen zu Facebook sind nur ein paar der kommenden Funktionen. Vine für Android benötigt allerdings mindestens Android 4.0.

Vine
Preis: Kostenlos

vine_android_header

quelle twitter

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming

Xiaomi Mi Note 10 ist bei Amazon erhältlich in Smartphones

Smarter Speaker: Huawei bestätigt Sound X in Smart Home

Stiftung Warentest: Apple Watch Series 5 ist Testsieger in Wearables