Vivo X21 ist offiziell, OnePlus 6 mit Fingerabdrucksensor im Display?

Vivo X21 Header

Das Vivo X21 ist offiziell und es siedelt sich in der gehobenen Mittelklasse an, besitzt aber eine Besonderheit: Fingerbabdrucksensor unter dem Display.

Es ist der große Tag für BBK Electronics, denn neben dem Oppo R15 wurde auch das Vivo X21 angekündigt. Die Basis ist die gleiche, das Modell von Vivo ist jedoch etwas besser ausgestattet. Es siedelt sich jedoch weiterhin in der Mittelklasse an, doch hier soll es gar nicht unbedingt um die Spezifikationen des Gerätes gehen.

Ich beobachte diese Geräte nämlich aus einem anderen Grund: Dem OnePlus 6. Das wird sicher eine große Ähnlichkeit mit den Modellen von Oppo und Vivo haben, ein Punkt ist nun aber sehr interessant: Das R15 besitzt einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, das X21 jedoch einen Sensor unter dem Display. Und die Version mit Sensor im Display soll schon kommende Woche (28. März) erhältlich sein.

Fingerabdrucksensor im Display erst beim OnePlus 6T?

Das bedeutet: Die Technologie scheint ausgereift genug, dass man sie für knapp 460 Euro (umgerechnet) in einem Modell für den Massenmarkt anbieten kann. Das wirft nun die Frage auf: Wie sieht es beim OnePlus 6 aus? Das dürfte im Juni kommen.

Vivo X21

Wird BBK Electronics dem Modell einen Sensor auf der Rückseite spendieren, oder werden wir tatsächlich schon einen Sensor im Display sehen? Ein Sensor im Display wäre ein großer Wurf für OnePlus, denn die aktuellen Modelle wie S9, P20 Pro, U12 und Co werden ohne einen solchen Sensor auf den Markt kommen.

Darauf wetten würde ich derzeit nicht. Ich gehe ehrlich gesagt von einem Sensor auf der Rückseite beim OnePlus 6 und dann im Display beim OnePlus 6T aus, das würde ich aus Sicht des Marketings so machen. Es gibt genug Neuerungen für das 6er und beim 6T hätte man dann ein sehr gutes Kaufargument für das T-Modell. Doch das ist aktuell nur Spekulation, bis zum OnePlus 6 dauert es noch eine Weile.

Quelle fonearena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.