Vodafone CallYa: Neue Tarife starten

Vodafone Logo
Vodafone

Vodafone CallYa wird aufgewertet. Die Prepaid-Tarife bekommen mehr Datenvolumen zum gleichen Preis. Bestandskunden können das bereits buchen.

Gestern bereits hatte Teltarif darüber berichtet, dass Vodafone CallYa verbesserte Tarife erhält. Mittlerweile haben erste Leser die Tarife angeboten bekommen und uns mit Screenshots versorgt. Das heißt: Buchbar sind sie bereits und Bestandskunden dürften diese sogar automatisch erhalten.

Mehr Datenvolumen für CallYa

Vodafone wertet die CallYa-Tarife mit mehr Datenvolumen zum gleichen Preis auf. Das bedeutet, dass man im Tarif CallYa Smartphone Special (9,99€/4 Wochen) nun 2 GB statt 1,5 GB pro Abrechnungszeitraum erhält. Der nicht jedem Kunden offerierte Tarif CallYa Smartphone Spezial XL erhält zudem nun 2,5 GB Datenvolumen.

Die Smartphone Allnet Flat (22,50€/4 Wochen) bekommt zudem nun statt 3 GB Daten 4 GB verpasst. Auch im CallYa Smartphone International (14,99€/4 Wochen) geht es von 1,5 GB auf 2 GB nach oben.

Für die Tarifanpassungen fallen keine Mehrkosten an und die Erhöhung des Datenvolumens erfolgt dauerhaft.

LTE Max, kein WiFi Calling und bessere Datenoptionen

Zudem sei dran erinnert, dass die MeinVodafone-App-Nutzung nochmal 100 MB monatlich extra bringt. Bereits bekannt sollte sein, dass CallYa-Nutzer LTE Max nutzen können, allerdings kein VoLTE bzw. WiFi Calling.

Weiterhin werden die Callya-Tarife nicht monatlich, sondern alle 4 Wochen abgerechnet. Das bedeutet: 13 mal pro Jahr bezahlen, aber eben auch 13 mal Leistung erhalten.

Wem das Datenvolumen in den CallYa-Tarifen nicht reicht, kann mit den CallYa Internet-Optionen mehr Volumen hinzubuchen. Und auch hier hebt Vodafone das Volumen bei gleichbleibenden Preisen um bis zu 50 Prozent an. Die Optionen sind nach Aktivierung vier Wochen lang gültig und nach Ablauf flexibel änderbar.

Callya Tarifoptionen

Vodafone Callya 2018 2

Screenshot: „mr999“

Vodafone Callya 2018

Screenshot: „mr999“

In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.