Vodafone stellt EasyTravel Europa vor

Vodafone

Nachdem Vodafone Ende Mai die ReiseFlat Plus vorgestellt hat, legt der Provider heute mit der Option “EasyTravel Europa” nach.

Ab dem 18. August 2014 wird das Roaming-Angebot um eine Monatsoption erweitert. Mit Vodafone EasyTravel Europa können Kunden in den Tarifen Red XS bis Red L für 4,99 Euro im Monat ihren nationalen Red-Tarif ebenso mit allen Bestandteilen im gesamten EU-Ausland, der Schweiz und der Türkei nutzen. Das ist in sechs Ländern sogar mit LTE möglich und zwar in Portugal, Spanien, Italien, Griechenland, Niederlande und Großbritannien.

Das klingt erstmal deutlich interessanter als die Tagesoptionen, allerdings hat die neue Option auch einen Nachteil, denn die Laufzeit beträgt 12 Monate. Wer viel im EU-Ausland unterwegs ist, für den ist das eventuell interessant, alle anderen sind wohl besser beraten, ihr Smartphone im Urlaub einfach mal nicht zu nutzen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.