Volkswagen erweitert Car-Net-Angebot

VW Car Net

Wie Volkswagen aktuell bekannt gibt, erweitert der Konzern sein Car-Net-Angebot durch neue Funktionen, die vor allem für Smartphone- und Tabletnutzer interessant sein dürften.

Über Car-Net ist es möglich, mobile Endgeräte in Fahrzeuge der VW-Gruppe zu integrieren. Ab sofort kann dies auch über App-Connect erfolgen. Über das System können nun auf den kompatiblen Radio- oder Navigationssystemen sowohl Apps mit MirrorLink übertragen werden, als auch Apps auf Basis der Plattformen Android Auto (Google) und CarPlay (Apple). Damit stellt sich VW deutlich breiter auf als bisher und überlässt den Kunden die Wahl der bevorzugen Plattform.

Nicht nur kompatible Smartphone-Apps lassen sich so nutzen, sondern auch die Sprachbedienungen per Siri (Apple) oder Google Voice wird natürlich unterstützt.

App-Connect aus dem Car-Net-Angebot kann optional für alle Fahrzeuge mit dem Radio Composition Media oder dem Radio-Navigationssystem Discover Media bestellt werden. Neben dem neuen Touran und Sharan wird das System auch im Polo, Beetle, Golf, Golf Sportsvan, Golf Cabriolet, Scirocco, Jetta, Passat und Passat Variant, CC und im Tiguan erhältlich sein. Im Navigationssystem Discover Pro (erhältlich für alle Golf, Touran und Passat) gehört App-Connect übrigens zum Serienumfang.

Über den Volkswagen-Dienst „Guide&Inform“ bündelt das Unternehmen zudem Funktionen zur Unterstützung des Fahrers. So kann man darüber aktuelle Stauwarnungen, freie Parkplätze in umliegenden Parkhäusern oder Tankstellen mit den günstigsten Benzinpreisen ausgeben lassen. Auch lassen sich Navigationsziele direkt an das Fahrzeug senden, die dann wiederum unter anderem mit Google Street View und Google Earth eingesehen werden können.

Ebenfalls neu ist die […] Steuerung Volkswagen Media Control, mit der Tablet-PCs und iPads per WLAN mit dem Infotainment-System (Discover Media oder Discover Pro) verbunden werden. So können Beifahrer und andere Mitreisende die Musik auswählen oder sich Navigationsinformationen auf das Tablet holen ohne den Fahrer zu stören.

Infoseite zu VW Car-Net →

Quelle VW

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.