Vorinstallierte iOS-Apps ohne Jailbreak ausblenden

Kleiner Tipp für alle iOS-Nutzer, die ihrem Gerät keinen Jailbreak antun wollen, aber dennoch Symbole von vorinstallierten Apps verstecken wollen. Das Webtool rag3hack müsst ihr einfach mit eurem iOS-Gerät ansurfen, dann wählt ihr „Hide Apps without Jailbreaking“ aus und könnt anschließend diverse vorinstallierte Apps verstecken. In der Praxis gaukelt das Webtool eine erneute Installation vor, diese schlägt zwar fehlt, erlaubt euch aber durch gedrückt halten der Symbole, wie von iOS bekannt, das Löschen dergleichen. Ich habe bei mir mal testweise den „Zeitungskiosk“ gelöscht, das klappte ohne Probleme. Kleiner Nachteil, nach einem Neustart des Gerätes sind die Symbole wieder da.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Model 3: Bestseller in den Niederlanden in Mobilität

Fossil: Hybrid-Smartwatch mit Wear OS aufgetaucht in Wearables

Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro: Mögliche Spezifikationen aufgetaucht in Smartphones

Huawei: Mate-Event im Livestream in Events

Tesla: Neues Model S kommt 2020 und kein Rekordversuch in Mobilität

Apple iPhone und iPad Pro 2020: ToF-Sensor von LG in Tablets

OnePlus 7T Pro: Optisch tut sich fast nichts in News

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones