VSCO Cam: Simple Kamera-App mit Editor für Android

VSCO Cam

Frisch bei Google Play gelandet ist die finale Version 2.0.0 der VSCO Cam für Android, eine simple Kamera-App mit nützlichem Editor.

Unter Android ist es, mehr noch als bei iOS, bekanntlich möglich, die Standard-Kamera-App links liegen zu lassen und mit einer Alternative zu arbeiten. Zur Auswahl stehen jede Menge, ein neuer Kandidat wäre nun die VSCO Cam. Diese App legt ihren Fokus auf Einfachheit und Übersichtlichkeit, muss sich aber, zumindest auf den Editor bezogen, von den Funktionen her nicht vor anderen Kamera-Apps verstecken.

Das Programm ist ausdrücklich kein Profi-Tool, sondern möchte Abläufe erleichtern. Die Bedienung ist wirklich selbsterklärend. Auf meinem Moto G läuft die App ohne Probleme, allerdings startet sie recht langsam. VSCO Cam ist für die meisten Geräte mit Android 4.0 oder höher kostenfrei bei Google Play verfügbar.

VSCO
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Zhiyun Smooth Q2 Gimbal im Test in Zubehör

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung