wake me up Cast für Chromecast macht den Fernseher zum Wecker

wake me up Cast Chromecast

Per Leser-Hinweis erreichte uns ein Tipp auf die Android-App „wake me up Cast“, die den Google HDMI-Stick Chromecast im Handumdrehen in einen Wecker verwandelt.

Alles was dafür zusätzlich benötigt wird, ist ein HDMI-CEC-fähiges Fernsehgerät, was die meisten aktuellen TVs sein sollten. Die App schaltet nach der Einrichtung den Fernseher über den Chromecast zur gewünschten Weckzeit ein und spielt ein ausgewähltes Vimeo-Video ab. Um den Alarm zu deaktivieren, kann man sich optional „zwingen“ einen QR-Code vom TV-Gerät abzuscannen. Zu den Funktionen der App gehören Wecker, Schlummer-Funktion, Wiedergabelisten, eine Video-Vorschau, Notfall-Wecker (sollte mit der Verbindung zum Chromecast etwas schief gehen), Medien-Auswahl, Zeitformat, Vibration und eine Einführung in die Funktionen. Tolle Idee!

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Opera für Android: Buntes Design und Bitcoin im Krypto-Wallet in Software

Oceanhorn für Apple-Nutzer zum halben Preis in Gaming

Android 10: Regeln-Feature bei Pixel-Nutzer bereits aktiv in Firmware & OS

Mazda MX-30: Leak zeigt das Elektroauto in Mobilität

VW Golf 8: Volkswagen mit Event-Livestream in Mobilität

BlizzCon: Diablo 4 dürfte kommen in Gaming

Star Wars: Rise of Skywalker finaler Trailer in Unterhaltung

Pokémon Go: Online-Multiplayer-Kämpfe kommen 2020 in Gaming

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones