Wartungsupdate: AVM FRITZ!Box 6890 LTE erhält FRITZ!OS 7.03

Fritz!box 7590, 6590 Und 6890 Lte

Die AVM FRITZ!Box 6890 LTE erhält derzeit das Update auf FRITZ!OS 7.03. Die Aktualisierung bringt verschiedene Fehlerbehebungen mit.

Wie AVM aktuell mitteilt, steht mittlerweile FRITZ!OS 7.03 für die FRITZ!Box 6890 LTE zum Download bereit. Das etwa 41 MB große Update wird wie üblich auch bei diesem Modell in mehreren Wellen verteilt, sollte aber bei den meisten Nutzern bereits zur Installation vorliegen. Falls es euch noch nicht sofort angeboten wird, ist dies aber ebenso vollkommen normal.

Ihr könnt das finale Update auch bereits manuell installieren. Dafür stellt AVM wie üblich für die 6890 LTE das Firmware-File auf seinen Servern zum Download bereit. Bitte exportiert eure Einstellungen vor dem Update, denn man weiß ja nie, ob etwas schiefläuft.

Der Fokus von FRITZ!OS 7.03 liegt in diesem Fall auf Fehlerbehebungen und kleineren Optimierungen. Weitere Details könnt ihr dem nachfolgenden Changelog entnehmen.

Neu in FRITZ!OS 7.03 für die FRITZ!Box 6890 LTE (Klicken zum Anzeigen)

  • Paralleler Internetzgriff über Mobilfunk und DSL bzw. WAN
  • Erweiterte Fallback-Möglichkeiten für den Internetzugang
  • WLAN-Mesh
  • Neue Funktionen für Mesh. Zweite FRITZ!Box als Mesh Repeater für WLAN, Smart Home und Telefonie
  • weniger Wartezeit bei der Belegung von WLAN-Kanälen >48 im 5-GHz-Band („Zero Wait DFS“)
  • Zahlreiche neue Funktionen für FRITZ!Fon-Geräte
  • Einfache Anmeldung für regelmäßige Statusinformationen zu Ihrer FRITZ!Box (MyFRITZ!-Bericht)
  • Neues für den FRITZ! Hotspot
  • MyFRITZ!-Internetzugriff auf FRITZ!Box nun ohne Sicherheitshinweise im Browser
  • Geschwindigkeit bei der Nutzung von USB-Datenträgern mit NTFS-Dateisystem gesteigert
  • Unterstützung des Hersteller-übergreifenden Standards DECT ULE/HAN FUN für Smart-Home-Geräte
  • Zeitschaltung für Rufumleitungen: einmal einrichten, immer erreichbar
  • Rufnummern auf weitere FRITZ!Box im Heimnetz übertragen
  • Unterstützung für den SIP-Trunk der Telekom (DeutschlandLAN SIP-Trunk/SIP-Trunk Pooling)

Mehr zum Thema #AVM

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.