Wearables: Großes Wachstum erwartet

Wearables

Wearables sind ein Trend und 2015 dürften die kleinen Begleiter am Arm weiter durchstarten. Zahlreiche große Hersteller sind dabei und so geht man derzeit von einem ordentlichen Wachstum bis 2019 aus.

Der Markt der Wearables kommt so langsam richtig in Schwung und in diesem Jahr werden auch große Hersteller wie Apple einsteigen. Bei IDC geht man aus diesem Grund auch von einem starken Wachstum in den nächsten Jahren aus, bis 2019 soll der Markt auf 126,1 Millionen verkaufte Geräte im Jahr wachsen.

Das Wachstum von Wearables (Grafik: Statista)

Im Fokus stehen hier aber nicht unbedingt Kopfhörer, oder Datenbrillen, bei IDC geht man vor allem von einem starken Wachstum bei Smartwatches und Armbändern aus. Hier soll sich die Zahl der verkauften Geräte schon in diesem Jahr, im Vergleich zu 2014, mit über 40 Millionen Einheiten verdoppeln.

Eine Prognose, die zumindest für dieses Jahr nicht abwegig erscheint, denn die Apple Watch dürfte hier einen großen Teil zu beitragen und Apple hat schon jetzt die Werbemaschinerie angeworfen. Das sorgt für ein mehr Interesse bei den Nutzern und das wiederum für steigende Verkaufszahlen im Handel.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.