Werbung für das Amazon Kindle und Kindle Fire stichelt gegen das iPad (Video)

Es scheint momentan ein gewisser Trend zu sein sich mit dem Apple iPad anzulegen, wenn man ein Tablet oder ein ähnliches Gerät auf dem Markt hat. Während es bei Samsung sogar eine ganze Werbestrategie für dieses Jahr bestimmt, hat sich jetzt auch Amazon dazu entschieden auf diesen Zug aufzuspringen.

In einem aktuellen Werbeclip zeigt man die Vorteile des Kindle und Kindle Fire, beim normalen Kindle konzentriert man sich vor allem auf das für das Lesen optimierte Display und allgemein ist das Fazit: Die Geräte sind einfach billiger. Für den Preis eines iPad kann man sich ja auch einen Kindle und zwei Kindle Fire für die Kinder kaufen.

Nach der Vergleichsseite mit dem iPad 2 auf Amazon.com ist das jetzt der zweite Versuch das Kindle Fire als besseres Tablet zu vermarkten. Während der Vergleich des iPad und Kindle Fire ja noch irgendwo gerechtfertigt ist, hört es beim normalen Kindle dann aber auch schon auf, denn hier handelt es sich wirklich nur um einen eReader und kein Tablet.

Und wer rennt denn auch bitte mit einem iPad am Stand rum? :D

via bgr

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.