Western Digital stellt 400-GB-microSD von SanDisk vor

Ultraplus Microsd 400gb

Western Digital hat heute im Rahmen der IFA die Einführung seiner SanDisk Ultra microSDXC UHS-I-Karte mit 400 GB Speicherplatz bekannt gegeben.

Es handelt sich dabei nach Angaben von Western Digital um die microSD-Karte mit der weltweit höchsten Speicherkapazität für die Nutzung in Mobilgeräten. Das Unternehmen hat damit etwas mehr als zwei Jahre gebraucht, um die Speicherkapazität bei gleichem Formfaktor zu verdoppeln.

Die microSD-Karte erreicht eine Übertragungsrate von bis zu 100 MB/s (1.200 Fotos pro Minute können so z.B. überragen werden). Darüber hinaus erfüllt die SanDisk-Ultra-microSD-Karte mit 400 GB Speicherkapazität die A1-Leistungsanforderungen. Dadurch kann sie zum Beispiel Apps schneller laden.

Die SanDisk Ultra microSDXC UHS-I-Karte mit 400 GB wird mit einer zehnjährigen Herstellergarantie ausgeliefert. Die unverbindliche Preisempfehlung für Europa liegt bei 249,99 Euro. Die Version mit 200 GB kostet mittlerweile übrigens unter 80 Euro.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.