WhatsApp für Android: Neue Optionen landen in Vorabversion

News

Mal wieder gibt es eine neue Version von WhatsApp für Android, die einige neue Optionen an Bord hat.

Neben der neuen Einstellungen für die Anruffunktion, die wir euch neulich bereits vorgestellt haben, gibt es vor allem im Bereich der Benachrichtigungen neue Möglichkeiten. In Version 2.12.194 der App ist es nun möglich, eine eigene Kontakt- bzw. Gruppen-Benachrichtigungen zu konfigurieren. Weiterhin kann man Gespräche stummschalten oder als ungelesen markieren. Das meiste davon erfolgt direkt in der Personenansicht der Kontakte.

Die neue App-Version ist noch nicht bei Google Play gelandet, kann allerdings bereits als signierte APK direkt über die WhatsApp-Webseite geladen und installiert werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.