WhatsApp Anrufe und Share-Extension für das iPhone sind da

whatsapp_header

Ein dickes WhatsApp-Update landet soeben im Apple AppStore, welches einige sehr interessante neue Funktionen mit sich bringt.

Mit dabei sind unter anderem die WhatsApp Anrufe (bzw. WhatsApp Call), die man bereits von der Android-Version kennt, aber auch (endlich) eine iOS 8 Share Extension zum Teilen von Fotos, Videos und Links aus anderen Apps heraus ist nun dabei. Weiterhin enthalten ist die Möglichkeit, die Lesebestätigung zu deaktivieren.

Klingt alles ganz gut, aber die Anrufe scheinen dennoch erst serverseitig aktiviert werden zu müssen. Zumindest sehe ich die Funktion nach dem Update noch nicht in der App, kann aber bereits problemlos von anderen Nutzern angerufen werden.

2015-04-21 19.57.18

Der offizielle WhatsApp-Changelog aus dem AppStore lautet:

  • WhatsApp Call: Rufe deine Freunde und Familie kostenlos über WhatsApp an, auch, wenn sie in einem anderen Land sind. WhatsApp-Anrufe verwenden die Internet-Verbindung deines Telefons und nicht die Sprachminuten deines Vertrags. Es können die normalen Raten für eine Datenverbindung anfallen. Hinweis: WhatsApp Call wird in den nächsten Wochen langsam aktiviert.
  • iOS 8 Share Extension: Teile Fotos, Videos und Links aus anderen Apps direkt in WhatsApp.
  • Kamera-Schnellzugriff in Chats: Du kannst jetzt Fotos und Videos auf nehmen oder schnell und einfach ein kürzlich aufgenommenes Foto oder Video aus den Alben wählen.
  • Bearbeite deine Kontakte direkt aus WhatsApp heraus.
  • Sende mehrere Videos auf einmal und beschneide und drehe Videos, bevor du sie sendest.
WhatsApp Messenger
Preis: Kostenlos

Feedback zum WhatsApp-Update bitte wie immer in die Kommentare!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.