WhatsApp bekommt Giphy-Suche

Seit August 2016 unterstützt WhatsApp auch animierte GIFs. Die Auswahl der GIFs war bisher allerdings eher bescheiden. Das ändert sich nun.

WhatsApp-Nutzer dürften zukünftig vermehrt die GIF-Funktion des Messengers nutzen. In der neuesten Android-Beta-Ausgabe der App, welche die Versionsnummer 2.17.6 trägt, ist diese nämlich deutlich prominenter platziert.

Hier kommt nicht nur ein neuer GIF-Button direkt im Bereich der Emojis zum Einsatz, sondern auch das GIF-Archiv, welches man schneller durchsuchen kann, greift nun auf Giphy als Quelle zurück. Giphy bietet wohl eines der größten Archive für animierte GIFs und ist in diesem Fall die beste Wahl dafür. Übrigens wurde auch das Limit für zu teilende Bilder pro Nachricht auf 30 angehoben.

Die neueste Beta-Ausgabe von WhatsApp kann zwar manuell installiert werden, ein Garant für die neue Funktion ist diese aber nicht. Oft hilft es, zusätzlich die App-Daten zu leeren, oder aber einfach noch etwas zu warten. In Kürze dürften die Änderungen auch in der iOS-Version von WhatsApp landen.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung