WhatsApp soll Dark Mode bekommen

Es sieht so aus, als ob Facebook dem Messenger WhatsApp demnächst einen Dark Mode spendieren wird, da berichtet nun eine zuverlässige Quelle.

Genau genommen hat dies WABetaInfo letzte Woche getwittert und behauptet, dass es dafür bereits viele Hinweise in der Beta von WhatsApp gibt. Es ist aber noch unklar, ob es ein „dunkles Theme“, oder ein richtig „schwarzes Theme“ für OLED-Displays gibt.

Ein Dark Mode dürfte aber bei vielen Nutzern ganz oben auf der Liste stehen und nun scheint er zu kommen. Ich denke es wird aber noch eine Weile dauern und da man so eine Veränderung länger testet, wird sie sicher erst in ein paar Monaten kommen.

Wir haben übrigens noch keine offiziellen Bilder für euch, es gibt bisher nur Hinweise und anscheinend noch keine Option, um den Dark Mode zu aktivieren. Das dürfte dann in einer kommenden Beta möglich sein. Erst inoffiziell und irgendwann offiziell.

Mal schauen, wann es soweit ist und ob die Entwickler von WhatsApp den Dark Mode dann auch offiziell ankündigen werden. Wir halten euch hier auf dem Laufenden. Und bis dahin gibt es noch zwei Konzept-Screenshots von WABetaInfo:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen