WhatsApp für das iPhone mit Detailverbesserungen

WhatsApp iPhone iOS 7

WhatsApp für das iPhone hat ein Update auf Version 2.12.5 erhalten. Leider bringt dies weiterhin keine Unterstützung für WhatsApp Web mit, kann aber mit einigen Detailverbesserungen punkten.

Die Neuerungen kennen wir bereits von der Android-Ausgabe, denn diese wurde neulich bereits zumindest in der Vorabversion erweitert. Der Support für den unter Android eingeführten Mittelfinger fehlt in der iOS-Ausgabe weiterhin. Der Changelog der neuen iOS-App lautet wie folgt:

  • Eigene Benachrichtigungseinstellungen und Lautlos für jeden Chat
  • Du kannst jetzt auch Videos in deinen Chat-Backups sichern unter Einstellungen > Chats und Anrufe > Chat-Backup
  • Markiere Chats als ungelesen oder lies mit einem Wischen nach rechts
  • Bessere Unterstützung für VoiceOver
  • Teile Kontakte direkt aus der Kontakte App und Standorte aus Apple Maps über WhatsApp
  • Reduziere den Datenverbrauch während WhatsApp-Anrufen in Einstellungen > Chats und Anrufe
  • Frühere Nachrichten laden automatisch, wenn du scrollst
  • Verbessertes Design zum Fotos und Videos beschneiden
  • Eine Standort-Nachricht zeigt eine große Kartenvorschau an
WhatsApp Messenger
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.