WhatsApp für iOS: Siri liest die neuesten Nachrichten vor

Software

WhatsApp für iOS ist aktuell in einer neuen Version im Apple App Store gelandet. Ausgabe 2.17.20 bringt neue Funktionen und Verbesserungen mit.

Siri kann in der neuesten WhatsApp-Version für iOS nun auch die neuesten Nachrichten vorlesen, sagen zumindest die Entwickler. Das soll ab iOS 10.3+ funktionieren. Bisher bereits konnte Siri Nachrichten auf Verlangen Versenden, ein Sprachbefehl reichte dafür. Das klingt ganz nett, allerdings konnte ich nach dem Einspielen des Updates Siri bei mir nicht zum Vorlesen der neusten Nachrichten bewegen. Bei andern Nutzern hingegen scheint es bereits problemlos zu klappen.

Mit dem Update halten auch optische Verbesserungen im Anrufe-Reiter, dem Kontaktinfo- und Gruppeninfo-Bildschirm Einzug. Weiterhin kann man nun unter „Meine Statusmeldungen“ mehrere Meldungen gleichzeitig weiterleiten bzw. löschen und WhatsApp unterstützt nun auch Persisch.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.