WhatsApp: Öffentliche Gruppen im Anmarsch

WhatsApp-Nutzer dürfen sich schon bald über eine neue Funktion freuen. Bei Facebook hat man in den letzten Wochen an öffentlichen Gruppen gearbeitet.

Aktuell werden diese allerdings nur in der Beta für Android und Windows Phone getestet, in der aktuellen iOS-Beta gibt es die öffentlichen Gruppen noch nicht. Dort soll die Funktion aber auch bald verfügbar sein. Die Einladung in eine öffentliche Gruppe erfolgt über einen Link, einen QR-Code, oder auch über NFC.

[tweet 737244074999218177]

Öffentliche Gruppen dürften vor allem für Unternehmen eine willkommene neue Funktion sein. Ein Lokal könnte eine öffentliche Gruppe für Kritik aufmachen und dann am Eingang einen QR-Code aushängen, wo Nutzer dieser Gruppe bei Bedarf beitreten können. Das ist nur mal eine spontane Idee, es gibt noch viele mehr.

Wie und wann die Option für eine öffentliche Gruppe kommt, wird sich zeigen. Ich denke wir müssen hier durchaus noch ein paar Wochen warten, da man das aktuell erst mal mit den Beta-Nutzern testet. Die Option ist nicht schlecht und mal schauen, vielleicht machen wir ja dann auch eine eigene mobiFlip-Gruppe auf 😀

WhatsApp Oeffntl Gruppen

Screenshots whatsappen (via SmartDroid)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität