WhatsApp Status hat 175 Millionen Nutzer

Facebook hat bekannt gegeben, dass WhatsApp Status schon ganz dicht an Instagram Stories und sogar schon an Snapchat vorbeigezogen ist.

Ich habe euch diese Woche die Frage gestellt, ob die Stories-Funktion außerhalb von Instagram ein Flop ist. Diesen Eindruck hatte ich jedenfalls. Doch zumindest beim weltweit größten Messenger WhatsApp ist die Funktion, die sich dort Status nennt, beliebt. Laut Facebook wird sie von 175 Millionen Nutzern aktiv genutzt.

Das ist für einen Dienst mit über einer Milliarde Nutzer nicht enorm viel, aber es ist mehr, als ich gedacht habe. In diesem Bereich habe ich mich getäuscht, doch da das Netzwerk keine Zahlen zu Facebook Stories und Messenger Day genannt hat, gehe ich davon aus, dass die Funktion hier nicht so oft genutzt wird.

Instagram hat übrigens 200 Millionen Nutzer und Snapchat knapp 160 Millionen.

Quelle The Verge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News