Wie gut ist eigentlich Super AMOLED Plus?

Smartphones

Eine sehr gute Frage, wie gut ist eigentlich Super AMOLED Plus? Samsungs überarbeiteter Displaytyp, welcher aktuell im Galaxy S II zum Einsatz kommt, kann mit 12 statt 8 Subpixeln aufwarten und soll ein sichtbar besseres Bild bieten, als der Vorgänger im Galaxy S.

Obiges Bild (+ Video) verdeutlicht den Unterschied mal in einer Makroaufnahme und lässt erkennen, dass die die dunklen Zwischenräume beim Super AMOLED Plus deutlich minimiert sind. Von der Farbdarstellung her dürfte es aber ähnlich sein, wie ein normales Super AMOLED. Genaueres dazu findet ihr auch hier.


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.