Wiko Tommy 2 Plus auf der IFA 2017 vorgestellt

Wiko Tommy 2 Plus 1

Neben einigen neuen Smartphones mit 18:9-Displays hat Wiko im Rahmen der IFA 2017 auch noch ein weiteres Einsteiger-Modell angekündigt. Dieses hört auf den Namen Wiko Tommy 2 Plus und soll im Oktober für 149 Euro auf den Markt kommen.

Beim Wiko Tommy 2 Plus handelt es sich um eines der üblichen Einsteiger-Smartphones der Marke. Ausgestattet ist es somit nur durchschnittlich, was unter anderem durch das 5,5 Zoll große HD-Display deutlich wird. Während mit dem Snapdragon 425 ein ordentlicher SoC für diese Preisklasse verbaut ist, sind nur 1 GB Arbeitsspeicher an Bord, sodass die Performance wohl doch eher gemächlich ausfallen wird.

Der mit 16 GB durchschnittlich dimensionierte und per microSD-Karte erweiterbare interne Speicher bietet ausreichend Platz, um Fotos, die beim Wiko Tommy 2 Plus mit dessen 13- und 5-Megpapixel-Kameras aufgezeichnet werden können, zu beherbergen. Abgerundet wird das Gesamtpaket von einem für diese Ausstattung großen 3.000 mAh starken Akku und Android 7.1 Nougat als Betriebssystem.

Viele bunte Farben

Wiko Tommy 2 Plus 2

Käufer wird das Wiko Tommy 2 Plus wohl vor allem finden, da das in einem Aluminium-Gehäuse daherkommende Smartphone in vielen bunten Farben erhältlich sein wird. Ab Oktober soll es das Gerät in Schwarz, Gold, Rosegold, Blau und Lime für 149 Euro zu kaufen geben.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung