Windows 10 Creators Update schon eine Woche früher herunterladen

Microsoft hat bekannt gegeben, dass „erfahrene“ Nutzer das Creators Update auf Wunsch schon eine Woche früher herunterladen werden können.

Anfang der Woche wurden die ISO-Dateien vom Windows 10 Creators Update im Netz entdeckt und nur einen Tag später kündigte Microsoft das Update dann wie erwartet für den 11. April an. Jetzt gibt es aber in einem Blogeintrag eine neue Information: Ungeduldige Nutzer können es schon am 5. April herunterladen.

Der manuelle Download kann über den Windows 10-Update-Assistent angestoßen werden, so Microsoft. Er richtet sich an erfahrene Nutzer, wobei dieser Weg nicht so komplex ist. Mobile Windows 10-Nutzer müssen länger warten, aber immerhin hat Microsoft jetzt ein konkretes Datum kommuniziert: Es kommt am 25. April.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.