Windows 10 kann bald Android-Benachrichtigungen anzeigen

Windows 10 wird im Sommer, zusammen mit dem Jubiläumsupdate, eine neue und vor allem für Android-Nutzer interessante Funktion spendiert bekommen.

Es handelt sich um die Benachrichtigungen, die auf eurem Android-Smartphone eingehen. Diese wird man ab Sommer als Desktop-Nutzer sehen können. Aktuell wird diese neue Funktion in einer Preview-Version von Windows 10 getestet. Die Benachrichtigungen werden über die Cloud synchronisiert und man wird auch direkt über den Desktop auf diverse Nachrichten antworten können.

Die Sache hat allerdings einen Haken, denn das Update wird es zwar ab Sommer auch für deutsche Windows 10-Nutzer geben, Cortana für Android gibt es aber noch immer nicht im deutschen Play Store von Google. Und über diese App wird diese neue Funktion erst ermöglicht. Sollte Cortana bis zum Jubiläumsupdate also nicht im deutschen Store verfügbar sein, werden wir die Funktion nicht nutzen können.

Solltet ihr Windows 10-Tester sein, dann könnt ihr es auch gerne mit der APK von APK Mirror versuchen. Es gibt Nutzer, die die Funktion so bereits nutzen konnten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.