Microsoft

Windows 10 knackt 200 Millionen Installationen

Windows 10 Wallpaper

Erst auf 14, dann auf 53, 75, 120 und nun auf 200 Millionen Geräten. Über die Verteilung von Windows 10 dürfte Microsoft bisher nicht unglücklich sein.

Laut Informationen von Winbeta hat es die neuste Windows-Version seit Veröffentlichung Ende Juli auf 200 Millionen Geräte geschafft. Damit dürfte sich Microsoft für den Anfang zufrieden zeigen. Zum Vergleich: Windows 8 erreichte nach ca. 6 Monaten 100 Millionen verkaufte Lizenzen, was in etwa der Entwicklung von Windows 7 entsprach. Nun sind die Rahmenbedingungen bei Windows 10 natürlich vollkommen andere. Zum einen entwickelt sich der Markt für mobile Geräte besser, als der PC-Markt. Zum anderen verteilt Microsoft das Update auf Windows 10 bekanntlich für viele Kunden komplett kostenfrei.

Weiterhin dürfte jedem, der Windows 10 noch nicht installiert hat, bereits aufgefallen sein, dass die Updatehinweise im System – sagen wir mal – nicht wirklich dezent sind. Das Langzeitziel bezüglich Windows 10 lautet: Eine Milliarde Geräte innerhalb von zwei bis drei Jahren mit dem System ausstatten.

Our goal is that within two to three years of Windows 10’s release there will be 1 billion devices running Windows 10. – Terry Myerson

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung