Windows 10: 120 Millionen Installationen nach drei Monaten

Windows 10 Logo Header

Window 10 soll mittlerweile auf über 120 Millionen Geräten installiert worden sein. Geht es so weiter, wird Microsoft sein Ziel erreichen.

Dieses sind nicht weniger als eine Milliarde Installationen von Windows 10 nach drei Jahren. Schafft man also gut 120 Millionen pro Quartal, dann wird man dieses Zeil so fast, von mageren 40 Millionen Installationen abgesehen, erreichen. Die Information stammt von WinBeta und nicht von Microsoft.

Eine Prognose wird schwierig, denn auf der einen Seite gibt es immer noch viele potentielle PC-Nutzer, die das Update noch nicht gemacht haben und auf das erste große Sicherheitsupdate warten, auf der anderen Seite haben viele das Upgrade sehr schnell gemacht, da es kostenlos ist. Man darf aber auch nicht vergessen, dass Microsoft diverse Geräte* in drei Jahren verkaufen wird.

Und zum Vergleich: Im August waren es noch 75 Millionen Installationen.

*Damit sind natürlich nicht nur die Surface-Geräte, sondern auch die von den zahlreichen Partnern gemeint, die Windows 10 für ihren PC nutzen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen