Windows 10 kommt mit integrierter MKV-Unterstützung

windows 10 header

Am Mittwoch veröffentlichte Microsoft ein großes Update der Preview von Windows 10, welche offiziell das Benachrichtigungscenter aktivierte. Ebenfalls neu ist offenbar auch die integrierte Unterstützung für MKV-Videodateien.

Unter bisherigen Windows-Versionen konnte der Media Player noch nicht mit Videodateien im MKV-Format umgehen und stellte nur eine Fehlermeldung dar. An der Fehlermeldung scheint sich zwar nichts geändert zu haben, unter der neuesten Windows-Vorschau klappt das Abspielen jedoch trotzdem.

Das Öffnen einer MKV-Datei wird in Zukunft zu den Grundfunktionen einer Windows-Installation gehören. Nach Rechtsklick auf die Datei kann der Windows Media Player auch mit Dateien dieses Formats umgehen und spielt diese ab. Was auch immer ihr also mit MKV-Dateien vorhaben solltet: Windows 10 kommt damit zurecht.

Quelle: neowin

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.