Microsoft: Windows 10 bekommt zwei große Feature-Updates pro Jahr

Microsoft hat in einem Blogeintrag bekannt gegeben, dass man ab sofort jedes Jahr zwei große Feature-Updates für Windows 10 veröffentlichen möchte.

Aktuell verteilt Microsoft das Creators Update für Windows 10. Im September soll dann das nächste große Feature-Update kommen. Und so geht es dann auch in den nächsten Jahren weiter, denn Microsoft möchte immer im März und September ein Update für Windows 10 verteilen. Jedes Update wird 18 Monate lange unterstützt.

Microsoft gab schon vor zwei Jahren bekannt, dass Windows 10 die letzte Windows-Version sein wird. Windows 10 ist die Zukunft und statt extrem großen Updates (auf Windows 11 oder Windows 12 zum Beispiel) wird man neue Funktionen zwei Mal im Jahr mit den Feature-Updates nachreichen. Intern werden die Updates übrigens Redstone genannt. Aktuell wird Redstone 2 verteilt, Redstone 3 kommt dann im September. Weitere Details gibt es im Blogeintrag von Microsoft.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung