Windows 8.1 soll im Oktober erscheinen

Windows_logo

Im Juni präsentierte Microsoft mit Windows 8.1 auf einer Keynote das jüngste Update des Betriebssystems und verteilte direkt im Anschluss auch eine Preview für die Entwickler. Diese möchte man bis Ende diesen Monats fertig haben und dann in Form einer RTM-Version an seine Partner verteilen. Stellt sich nur die Frage, bis wann der normale Endkonsument in den Genuß der neuen Version kommen wird. Glaubt man einer Meldung von Zdnet und The Verge, dann steht hier aktuell Oktober auf dem Plan. Die doch recht große Lücke zwischen der RTM und der finalen Version soll Microsoft genug Zeit geben die Treiber an das Update anzupassen, bevor das Update knapp ein Jahr nach dem ersten Release von Windows 8 dann verfügbar ist.

Ich vermute einfach mal, dass wir im Oktober dann auch neue Produkte der Partner von Microsoft sehen werden, die diese dann im September in Ruhe anpassen können. Es ist ja auch unter anderem ein Tablet von Nokia im Gespräch, welches Ende September vorgestellt werden soll. Nokia wird aber wohl nicht der einzige Hersteller sein, der im Weihnachtsgeschäft mit einem neuen Windows-Tablet antritt, auch andere Hersteller wie Asus oder Samsung sollen dabei sein. Außerdem ist zu diesem Zeitpunkt auch von einem großen Update bei Windows Phone die Rede, zeitlich würde ein Release mit einem Event im Oktober also wunderbar passen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.